Get tot - was nun?: Eine Auseinandersetzung mit dem Sterben, dem PDF

By Günter-Manfred Pracher

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, , Sprache: Deutsch, summary: „Es ist schwer zu sagen was once möglich ist,
denn der Traum von Gestern
ist die Hoffnung von Heute
und die Wirklichkeit von Morgen." (Robert Goddard)

In diesem Buch geht es darum, sich mit der Fragestellung auseinander zu setzen, die in unserer Gesellschaft an ganz vielen Stellen verdrängt und/oder aus dem Bewusstsein Erfolg verdrängt wird – dem Tod. Ich habe mich bei der Recherche mit vielen Menschen in allen Alterstufen und Schichten unterhalten, Schulklassen in die Gespräche einbezogen und dabei viele neue und interessante Erfahrungen gesammelt.

In unserer modernen Hightech – Welt wird ein Thema immer mehr und immer erfolgreicher verdrängt: Das Thema Sterben und Tod. Die Werbung verheißt dem Menschen die ewige Jugend, die medizinische Forschung macht immer mehr Fortschritte. Im Bereich der Pharmazie werden Medikamente entwickelt die altersbedingte Probleme verhindern sollen so das Leben zu verlängern zu helfen. modify, unheilbare Krankheiten, Schmerzen, das Ende eines Lebens haben wenig Platz im Leben der Menschen.

In speedy allen Gesprächen wurde deutlich, dass wir als Gesellschaft viel Erfolg in der Verdrängung dieses Themenbereiches aus unserem Leben haben.

Berufsschüler haben beispielsweise auf die Frage „Was würden Sie tun, wenn Sie wüssten, dass Sie mit Sicherheit (durch medizinische Untersuchungen nachgewiesen) nur noch drei Monate zu leben hätten?“ geantwortet:

„Schulden machen,
mich sinnlos betrinken …“

Die Jugendlichen haben sich aber durchaus in Frage stellen und deutlich verunsichern lassen, als sie sich damit beschäftigten, ob wohl ein genießen des Lebens, des Urlaubs mit diesem Wissen überhaupt noch möglich ist.

Bei der echten Auseinandersetzung mit dem Thema kam doch ein „Informationshunger“ zum Tragen. Es ging primär nicht um den Tod als solchen sondern um das Sterben, dem eigentlichen Sterbegeschehen; „vor dem Tod habe ich keine Angst, aber vor dem Sterben“, so die jungen Menschen; „Am liebsten möchte ich einschlafen und dann nie mehr aufwachen; das ist schmerzfrei und ohne Qualen“!

Menschen zwischen dem 30. Lebensjahr und dem 60. Lebensjahr haben sich nur sehr schwer und schon quickly ungern auf die unterschiedlichen Fragen eingelassen. Andere Kulturen werden im Blick auf das Sterben kurz dargestellt.

Im zweiten Teil des Buches kommt die christliche Lehre etwas mehr zum Tragen, die ein Leben nach dem Tod, angstfrei und ermutigend darstellt.

Show description

Read Online or Download tot - was nun?: Eine Auseinandersetzung mit dem Sterben, dem Tod, der Trauer und dem Leben nach dem Tod (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Download PDF by Jonathan Schirmer: MISSIO DEI. Eine missionstheologische Reflexion.: Unter der

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, observe: 1,8, Theologisches Seminar Elstal, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Missio Dei ist heute eine wichtige Grundlage für die gesamte Missionstheologie. Viele aktuelle missionarische Ansätze und ihre missionstheologischen Begründungen gehen auf das Konzept der Missio Dei und die darum geführten Diskussionen zurück.

Download PDF by Harry Eilenstein: Wurzeln und Zweige der indogermanischen Religion: ... ein

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie eigentlich das Märchen "Schneewittchen" entstanden ist? Oder woher Odin sein merkwürdiges achtbeiniges Pferd hat? Oder warum die Ägypter vor five. 000 Jahre die riesigen Pyramiden gebaut haben, die bis heute die Gebäude mit der größten Masse sind? Vielleicht möchten Sie dann einmal einem Barden zuhören, der die Geschichte seines Volkes erzählt … Es ist eine lange Geschichte, denn sie beginnt in der Altsteinzeit bei dem ersten religiösen Erlebnis der Menschen: dem Nahtod-Erlebnis, bei dem auch schon unsere Urahnen ihren Körper verließen und sich von außen her betrachteten konnten – durch dieses Erlebnis erkannten die Mensch, daß sie eine Seele haben.

Passion und Auferstehung Jesu: Dimensionen des Leidens und - download pdf or read online

Mit einer Phänomenologie des Leidens soll in diesem Band ein neuer Zugang zu den letzten Tagen Jesu in Jerusalem gefunden werden. Jesus gerät in der "heiligen Stadt" zunehmend ins "politische" Leiden, in den psychischen Kummer, in die soziale Vereinsamung, in den physischen Schmerz, in die religiöse Anfechtung bis zu seinem letzten Schrei am Kreuz.

Download e-book for kindle: Gottes Haus (Millennium-Studien / Millennium Studies) by Miriam Czock

Utilizing the concept that churches are sacred areas, this examine seeks to envision a imperative determine of suggestion in medieval society, the “ecclesia”. utilizing normative, liturgical, and exegetic-theological assets, the ebook lines the profound transformational procedure that came about within the political and spiritual view of society from overdue Antiquity to the Early center a long time.

Additional resources for tot - was nun?: Eine Auseinandersetzung mit dem Sterben, dem Tod, der Trauer und dem Leben nach dem Tod (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

tot - was nun?: Eine Auseinandersetzung mit dem Sterben, dem Tod, der Trauer und dem Leben nach dem Tod (German Edition) by Günter-Manfred Pracher


by Mark
4.5

Rated 4.13 of 5 – based on 4 votes